DIN ISO 9001 Zertifikat

Am 07. und 08. Oktober 2020 erfolgte das Audit des TÜV Süd bezüglich der Norm DIN ISO 9001. Die Prüfung verlief positiv und somit hat die Hector Rail GmbH das ISO 9001-Zertifikat ohne Abweichung erhalten. Zertifikat German Certificate English Zurück zur Übersicht
Read More

Ancala European Infrastructure Fund II

Riesiger Schub für Hector Rail Ancala European Infrastructure Fund II hat eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb der Hector Rail Gruppe von EQT Infrastructure II getroffen. Die Akquisition umfasst alle Aktivitäten von Hector Rail in Deutschland und Skandinavien mit den beiden Unternehmen Hector Rail GmbH und Hector Rail AB. News Ancala German News Ancala English Zurück zur Übersicht
Read More

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR)

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine neue EU-Gesetzgebung, die das Gesetz über personenbezogene Daten (PUL) ersetzt. Die DSGVO wird am 25. Mai 2018 in Kraft treten und in allen Mitgliedstaaten gelten. Vieles ist ähnlich, aber die Anforderungen, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werden gestärkt. Wir haben eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten auch in Zukunft von uns geschützt werden. Zurück zur Übersicht
Read More

Ernennung des neuen Handelsdirektors

Hector Rail freut sich, die Ernennung von Anders Bellander zum Handelsdirektor Hector Rail AB, Schweden, am 9. April bekannt zu geben. Anders kommt von PostNord zu Hector Rail AB Mit mehr als 14 Jahren Erfahrung in der Logistikbranche und 20 Jahren im Militärdienst bringt Anders sowohl starke Führungserfahrung als auch kommerzielle Expertise in der Logistik- und Lieferkettenindustrie mit.Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit ihm und die weitere Stärkung des Senior Leadership Teams bei Hector Rail AB. In den kommenden Wochen wird Anders unsere Kunden und Teams vor Ort besuchen und treffen."Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Anders. Es ist eine aufregende Zeit, HR AB beizutreten, während wir weiterhin neue und aufregende Marktchancen für unser weiteres Wachstum stärken und erforschen."David Knowles, HR AB VDFür mehr Informationen kontaktieren…
Read More

Hector Rail Group stellt John Smith als neuen CEO der Unternehmensgruppe vor

John Smith, geschäftsführender Direktor von GB Railfright (GBRf), wurde zum neuen CEO des Elternunternehmens Hector Rail Group ernannt und wird sein Amt zum 08. Januar 2018 antreten. John Smith gründete GB Railfright im Jahre 1999 und ist seither der geschäftsführende Direktor. Er kann auf 33 Jahre Erfahrung in der Eisenbahnbranche zurückgreifen einschließlich verschiedene Führungspositionen bei British Rail und Anglia Railways. Bo Lerenius, Vorstandsvorsitzender von Hector Rail, gab folgende Stellungnahme zu dem Entschluss ab: „Mit einem soliden Hintergrund im Bereich der Entwicklung und Expansion von Unternehmen, hat John Smith den vollen Überblick über die Herausforderungen und Möglichkeiten, mit denen sich Hector Rail momentan konfrontiert fühlt. Der Vorstand ist zuversichtlich, dass John’s klare Sichtweise und seine starke Führungspersönlichkeit die Hector Rail Group in Zukunft europaweit zu einer der führenden und unabhängigen Unternehmen…
Read More

Alexander Hedderich tritt dem Vorstand der Hector Rail Group bei

Die Vorstandvorsitzenden des Aufsichtsrates der Hector Rail Group wurden neulich bei der Vereinbarung mit Alexander Hedderich gestärkt, öffentlichkeitswirksam am 15. November. Hedderich hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in leitenden Rollen der Eisenbahn und Logistikindustrie, einschließlich die Arbeit als CEO von DB Schenker Rail von 2009 – 2015.„Ich heiße hiermit Alexander Hedderich im Vorstand des Aufsichtsrates willkommen. Er hat enorme Erfahrung in dieser Industrie und wird eine gute Ergänzung im Vorstand der Hector Rail Group sein“ sagt Bo Lerenius, Vorstandsvorsitzende der Hector Rail Group.Mr. Lerenius setzt fort:“ Alexander wird eine wichtige Rolle bei den Bemühungen des Wachstums der Gruppe im Raum Europa spiele, was ein Schlüsselaspekt unserer Vision, der führende unabhängige europaweite Anbieter im Schienengütertransportwesen zu werden, ist.“Über die Hector Rail GroupDie Hector Rail Group wurde im Jahre 2016 gegründet…
Read More

CEO der Hector Rail Group tritt zurück

Der CEO der Hector Rail Group, Joakim Landholm, hat entschieden, seine Position aus persönlichen Gründen zu verlassen. "Die Entscheidung, die Hector Rail Group zu verlassen, war schwierig. Ich bin stolz auf das, was wir in diesem Jahr erreicht haben, aber ich werde aus persönlichen Gründen zurücktreten ", sagt Joakim Landholm. "Ich bin traurig, dass Joakim weggeht, aber wir haben sehr kompetente Managementteams auf jeder Geschäftsebene, um unsere Anstrengungen zu leiten, ein sehr gutes Group Management Team, eine klare Strategie für die Gruppe und eine starke Unterstützung unserer Eigentümer, um unsere Pläne zu unterstützen" sagt Bo Lerenius, der Präsident des Verwaltungsrats. Bo Lerenius fährt fort: "Da Joakim seine Position bis nächstes Jahr beibehalten wird, ändert sich im Moment nichts - es ist wie immer". Die Suche nach einem neuen Group CEO wurde eingeleitet und wird…
Read More