Sicherheitsbescheinigung vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) erteilt

05.2024 Safety Moment Einheitliche SicherheitsbescheinigungWir haben die neue Einheitliche Sicherheitsbescheinigung erteilt bekommen!Am 24. Mai wurde der Hector Rail GmbH die Sicherheitsbescheinigung vom Eisenbahn-Bundesamt (EBA) erteilt, welche bestätigt, dass wir die Anforderungen der EU-Richtlinien erfüllen.Wir bedanken uns bei allen unserer Mitarbeiter, die täglich dazu beitragen, unsere Sicherheitskultur aufrecht zur erhalten und zu verbessern!PDF öffnen Zurück zur Übersicht
Read More

Hector Rail Group stellt John Smith als neuen CEO der Unternehmensgruppe vor

John Smith, geschäftsführender Direktor von GB Railfright (GBRf), wurde zum neuen CEO des Elternunternehmens Hector Rail Group ernannt und wird sein Amt zum 08. Januar 2018 antreten. John Smith gründete GB Railfright im Jahre 1999 und ist seither der geschäftsführende Direktor. Er kann auf 33 Jahre Erfahrung in der Eisenbahnbranche zurückgreifen einschließlich verschiedene Führungspositionen bei British Rail und Anglia Railways. Bo Lerenius, Vorstandsvorsitzender von Hector Rail, gab folgende Stellungnahme zu dem Entschluss ab: „Mit einem soliden Hintergrund im Bereich der Entwicklung und Expansion von Unternehmen, hat John Smith den vollen Überblick über die Herausforderungen und Möglichkeiten, mit denen sich Hector Rail momentan konfrontiert fühlt. Der Vorstand ist zuversichtlich, dass John’s klare Sichtweise und seine starke Führungspersönlichkeit die Hector Rail Group in Zukunft europaweit zu einer der führenden und unabhängigen Unternehmen…
Read More

Alexander Hedderich tritt dem Vorstand der Hector Rail Group bei

Die Vorstandvorsitzenden des Aufsichtsrates der Hector Rail Group wurden neulich bei der Vereinbarung mit Alexander Hedderich gestärkt, öffentlichkeitswirksam am 15. November. Hedderich hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in leitenden Rollen der Eisenbahn und Logistikindustrie, einschließlich die Arbeit als CEO von DB Schenker Rail von 2009 – 2015.„Ich heiße hiermit Alexander Hedderich im Vorstand des Aufsichtsrates willkommen. Er hat enorme Erfahrung in dieser Industrie und wird eine gute Ergänzung im Vorstand der Hector Rail Group sein“ sagt Bo Lerenius, Vorstandsvorsitzende der Hector Rail Group.Mr. Lerenius setzt fort:“ Alexander wird eine wichtige Rolle bei den Bemühungen des Wachstums der Gruppe im Raum Europa spiele, was ein Schlüsselaspekt unserer Vision, der führende unabhängige europaweite Anbieter im Schienengütertransportwesen zu werden, ist.“Über die Hector Rail GroupDie Hector Rail Group wurde im Jahre 2016 gegründet…
Read More

CEO der Hector Rail Group tritt zurück

Der CEO der Hector Rail Group, Joakim Landholm, hat entschieden, seine Position aus persönlichen Gründen zu verlassen. "Die Entscheidung, die Hector Rail Group zu verlassen, war schwierig. Ich bin stolz auf das, was wir in diesem Jahr erreicht haben, aber ich werde aus persönlichen Gründen zurücktreten ", sagt Joakim Landholm. "Ich bin traurig, dass Joakim weggeht, aber wir haben sehr kompetente Managementteams auf jeder Geschäftsebene, um unsere Anstrengungen zu leiten, ein sehr gutes Group Management Team, eine klare Strategie für die Gruppe und eine starke Unterstützung unserer Eigentümer, um unsere Pläne zu unterstützen" sagt Bo Lerenius, der Präsident des Verwaltungsrats. Bo Lerenius fährt fort: "Da Joakim seine Position bis nächstes Jahr beibehalten wird, ändert sich im Moment nichts - es ist wie immer". Die Suche nach einem neuen Group CEO wurde eingeleitet und wird…
Read More

Hector Rail stärkt die Position in Deutschland. Stig Kyster-Hansen wird zum Geschäftsführer für Hector Rail in Deutschland ernannt

Hector Rail stärkt ihre Position in Deutschland und Mitteleuropa, welche das Unternehmen als strategischen und wichitigen Markt mit viel Potential und langwierige Wachstumsmöglichkeit für die Hector Rail Gruppe sieht. „Um unser Ziel von Wachstum zu entfalten, haben wir uns dazu entschlossen unser Unternehmen in Deutschland als unabhängiges Unternehmen, unter der Leitung einer neuen Führungsebene, zu etablieren. Aus diesem Grund freue ich mich Ihnen mitteilen zu können, dass Stig Kyster-Hansen als Geschäftsführer für Hector Rail in Deutschland agiert,“ sagt Joakim Landholm, CEO der Gruppe. „In seiner Rolle wird Stig ein neues und starkes Mitglied im leitenden Management Team der Gruppe sein.“ Setzt Joakim fort. Stig – gebürtiger Däne – hat einen starken und breitgefächerten Hintergrund in der eurpäischen Eisbahnindustrie und war in führenden Positionen in der DB Group in Deutschland und…
Read More

Hector Rail unterzeichnet einen Full-Service-Vertrag mit mgw Service

Am 12. Juli unterzeichneten Hector Rail und mgw Service einen Fünf-Jahres-Full-Service-Bereitstellungsvertrag. Die beiden Parteien werden zusammenarbeiten, um eine umfassende Wartungsstrategie für die wachsende moderne Flotte von Hector Rail zu liefern. Die Wartungsarbeiten sollen im Januar 2018 beginnen "Wir sind begeistert, diesen wichtigen Auftrag gewonnen zu haben. Er zeigt das Vertrauen in unser wachsendes und effektives Unternehmen und stärkt mgw Service als qualitativ hochwertigen Instandhaltungsdienstleister in Schweden. Durch die erfolgreiche Partnerschaft mit Hector Rail wird mgw Service die Wartung weiter ausbauen Das wird die Flottenleistung und -verfügbarkeit kontinuierlich verbessern ", sagte Michaël Lautenbach, Geschäftsführer von mgw Service. "Ich freue mich sehr, dass wir unsere Beziehung zu mgw Service ausbauen konnten. Ich bin davon überzeugt, dass wir das Engagement von Hector Rail für Innovation durch die Entwicklung neuer, effizienterer Wartungspraktiken und -anlagen weiter…
Read More

Hector Rail unterzeichnet neuen Vertrag mit Collicare Logistik

Am 20. September unterzeichneten Collicare Logistics und Hector Rail AB einen Dreijahresvertrag, der am 16. Oktober beginnt. Die beiden Unternehmen werden zusammenarbeiten, um zwei abgelegene Standorte mit einer effizienten und schnellen neuen Route zu verbinden."Der Zug fährt direkt von Italien nach Norwegen und bietet die schnellste Transitzeit auf dem Markt", sagt Ronny Nordmark, Development Manager bei Collicare. Dies bedeutet einen schnellen, preisgünstigen und vorhersehbaren Versand der Waren unserer Kunden. ""Wir haben uns entschlossen, jetzt in einen Schienenverkehr zu investieren, um den kostengünstigsten Transport von Italien nach Norwegen anzubieten. Darüber hinaus ist dies die umweltfreundlichste Transportmethode für Güter. Wir wollen uns weiterhin auf die Umwelt konzentrieren, und dieser Zug ist definitiv ein Schritt in diese Richtung ", sagt Nordmark."Wir freuen uns sehr, diese neue Partnerschaft mit Collicare Logistics aufzubauen und sie…
Read More

Hector Rail wird Traktionsdienstleister für Leo Express im Personenbeförderungsverkehr zwischen Berlin und Stuttgart

Hector Rail wird Traktionsdienstleister für Leo Express im Personenbeförderungsverkehr zwischen Berlin und Stuttgart sein. Der kommerzielle Verkehr wird ab dem 24.August starten. Es werden Züge mit je vier Round-Trips pro Woche initialisiert, die von Donnerstagabend bis Montagmorgen gehen. Leo Express ist verantwortlich für die Promotion der Züge und werden durch Flixbus unterstützt. Flixbus ist der beste Privatdienstleister in Zentraleuropa. Leo Express werden die Dirigenten und das Servicepersonal stellen und Hector Rail dafür die Lokomotiven und Lokführer. Zurück zur Übersicht
Read More

Hector Rail unterzeichnet neuen Vertrag mit LKAB

Am 20 Juni haben die Hector Rail AB und die LKAB einen 5 Jahres-Vertrag unterzeichnet, der im Dezember 2017 startet. LKAB ist der größte Eisenerz Produzent in Europa und haben ihren Hauptsitz in Kiruna und Malmberget. Hector Rail ist ein unabhängiges Frachtlogistikunternehmen für den Schienengüterverkehr auf dem europäischen Markt mit Operationen in Schweden, Norwegen, Dänemark und Deutschland. Beide Parteien fokussieren sich auf qualitative maßgeschneiderte Lösungen für die Bedürfnisse der Kunden, Stabilität und die Zuverlässigkeit der Ergebnisse.Der Vertrag beinhaltet einen Verkehr von Lulea nach Kiruna durch Malmberget an sieben Tagen in der Woche. Hector Rail wird auch Rangierleistungen in Lulea und Malmberget durchführen.Um beide Parteien zu unterstützen, hinsichtlich Zuverlässigkeit und Umwelt, wurden die neuen Vectron Lokomotiven für den neuen Vertrag ausgewählt. Der Vectron maximiert den Gebrauch von ElektroLokomotiven und verringert das…
Read More